Schwarz-Weiss-Fotogruppen

Zwei kreative Schwarz-Weiss-Fotogruppen freuen sich über neue Menschen. Es wird immer mal ein Platz frei.

Die Schwarz-Weiss- Foto-Gruppen bestehen mit wechselnder Besetzung seit dem Frühjahr 2000. Geleitet werden sie von Barbara Lenz aus Gießen, die sich bereits mit eigenen Austellungen („Frauen und ihre Lieblingsplätze“, Donnerstag ist Ruhetag“, „Herr Liebig und die Frauen“ und „UNO due tre“ einen Namen gemacht hat.
Die Teilnehmer sind mittlerweile fortgeschritten. Ein wichtiger Teil war und ist die kreative Bildgestaltung. Besonderer Wert liegt immer noch auf der praktischen Arbeit mit der Kamera und den Erfahrungsaustausch in der Gruppe. Es gibt vier Termine in einem Semester.
So werden an den Kursabenden eigene Fotos vorgestellt, die in der Zwischenzeit zu einem bestimmten Thema gemacht wurden oder bei den Fotoexkursionen und auch Fotoreisen entstanden sind.
Manche TeilnehmerInnen fotografieren analog, erstellen eigene Vergrösserungen in der Dunkelkammer, der überwiegende Teil arbeitet mittlerweile digital.
„Wer Gefühle ausdrücken will, fotografiert Schwarz-Weiss!
Adresse
Barbara Lenz
Schwarz-Weiss-Fotogruppen
Fröbelstr. 26
35394 Gießen
Tel: 0641 – 41343

So finden Sie uns:

Das könnte Sie auch interessieren: